Samstag, 29. Januar 2011

Tipp: Bronzer recyceln

Ich bin irgendwie gar nicht der Typ für Bronzer.Ich mag das einfach nicht und wenn ich ehrlich bin komm ich damit auch nicht ganz klar ;D
Dennoch hatte ich mir schon vor längerer Zeit einmal einen Puderbronzer von essence gekauft. Es ist sogar schon so lange her, dass ich gar nicht mehr weiß, ob es den überhaupt noch im Sortiment von essence gibt.
Naja auf jeden Fall kam mir die Idee einen Teil des Bronzer zu einem Lidschatten zu pressen (mit Gesichtswasser).

Das Ergebnis finde ich wirklich toll. Schöne Farbe als Lidschatten und sicherlich besser, als den Bronzer in der hintersten Ecke der Schminkschublade vergammeln zu lassen.Vielleicht findet ja auch ihr Gefallen an dieser Idee und probiert es einfach mal aus ;)

So sieht das ganze bei mir aus:



Swatch:
links: ohne Base; rechts: mit Base

Verwendet ihr Bronzer?

Veve :))

Kommentare:

  1. Schöner Blog und super Tipp! Mit Gesichtswasser?? Mit welchem denn/da muss einfach nur Alkohol enthalten sein oder?

    xoxo Maria <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke, freut mich, dass mein Blog dir gefällt :)
    Also ich hab das mit dem milden Gesichtswasser von Auraté (Penny für weniger als 1 €) gemacht. Da ist kein Alkohol drin,soweit ich weiß. Ich hatte das vor längerer Zeit schonmal mit Lidschatten ausprobiert und da hatte es auch geklappt.Ich würde es einfach mal mit irgendeinem Gesichtswasser an irgendwas ausprobieren, was dir nicht so wichtig ist/was nicht teuer war ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen