Mittwoch, 19. Oktober 2011

[Lesestunde]: "Die Beschenkte" - Kristin Cashore

Hallöchen :)

Ich hab gestern "endlich" Die Beschenkte von Kristin Cashore zu Ende gelesen. Ich hab Ewigkeiten für dieses Buch gebraucht, weil ich einfach keine Zeit zum Lesen hatte. Nun habe ich es durch und wollte euch meine Meinung dazu erzählen.




Titel:                                   Die Beschenkte
Autor:                                  Kristin Cashore
Verlag:                                Carlsen
Erscheinungsjahr:                 englische Originalausgabe 2008, deutschsprachige Ausgabe 2009   
                                           (Taschenbuchausgabe  2011)
Preis:                                   als Taschenbuch 9,95€
Seitenanzahl:                        ca. 493

Text auf dem Buchrücken:
Als er ihr wieder das Gesicht zuwandte, hatte sie das Gefühl, seine Augen seien nackt, sie könne direkt durch sie hindurch ins Licht seiner Seele sehen.

Als Katsa dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, weiß sie sofort, dass auch er beschenkt ist-sie ist sich nur nicht sicher, mit welcher Gabe. Katsa degagen ist in allen sieben Königreichen bekannt und gefürchtet: Sie hat die Gabe des Tötens.
Doch Prinz Bo scheint keine Angst vor ihr zu haben. Im Kampf gegen einen König mit einer teuflischen Gabe werden Katsa und er zu Verbündeten - und mehr...
          

Meine Meinung:
Die ersten 100 Seiten ziehen sich meiner Meinung nach etwas lang hin. Eine Freundin von mir hat deshalb das Buch auch schon früh wieder weggelegt und es nicht weitergelesen (hallo Caro! :D). Ich finde aber, dass es sich wirklich lohnt weiterzulesen. Denn ab ca. Seite 100 wird es wirklich interessant. Ich möchte hier jetzt keine Spoiler verraten (kann man Spoiler verraten?! :D Oder "spoilt" man? :D Ich hab keine Ahnung), deshalb verrate ich auch nciht allzu viel. Ich finde das Buch total gut geschrieben. Kaum zu glauben, dass es der erste Roman der Autorin ist. Absolut lesens- und empfehlenswert!
Teil zwei ("Die Flammende") steht auch schon in meinem Bücherregal und wartet darauf, gelesen zu werden ;)

Kommentare:

  1. hallo veve :D
    aber ich werde das buch trotzdem nicht nochmal lesen.sorry ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab noch nichts von dem Buch gehört, aber es scheint interessant zu sein..
    Toller Blog ♥
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  3. ich liiiebe bücher! hört sich toll an :)

    AntwortenLöschen